Hurra, wir sanieren!

Seit 1995 betreiben wir das AZ Conni auf der Rudolf-Leonhard-Straße 39. Und ungefähr genauso lange ist uns mehr oder weniger klar, dass das Haus irgendwann einmal einer unfänglichen Sanierung unterzogen werden sollte. Natürlich haben wir auch immer wieder selbst Sachen repariert, umgebaut und erneuert, aber für die meisten größeren Baustellen fehlte es uns immer am Geld.

Für viele Jahre waren wir streng genommen auch nicht wirklich zuständig dafür – bis Ende 2009 hatten wir lediglich ein Mietverhältnis mit dem Liegenschaftsamt der Satdt Dresden als Eigentümerin des Objektes. Seit dem Abschluss eines Erbbaurechtsvertrages jedoch gehört uns das Haus nun über einen Zeitraum von immerhin 30 Jahren.

Jetzt sind wir einen großen Schritt weiter. Die Sächsische Aufbaubank zahlt im Rahmen der Fördergelder für das Sanierungsgebiet Hechtviertel einen großen Batzen Geld, den wir in diesem und im kommenden Jahr verbauen wollen.

Was soll alles gemacht werden?

Haupthaus

Vorderhaus

Für alle Fragen rund ums Bauen (Ausschreibungen, Mithilfe, Beschwerden etc.) wendet euch am Besten an sanierung[ät]azconni.de oder kommt einfach wochentags zwischen 10 und 16 Uhr im Büro vorbei.