Spendenaufruf und Solidaritätsbekundung
— vom 24. Juli 2015

In der Nacht zum 19. Juli 2015 warfen Unbekannte die Scheiben der Kulturkiste  mit Pflastersteinen  ein. Zeugen gibt es bisher keine, obwohl die k² in der Altstadt von Pirna liegt. Der Schaden wird bisher auf mind. 2000 € geschätzt.
Die k² ist ein Veranstaltungsort des Akubiz e.V. und ein alternativer Freiraum, was sie zum Angriffsziel von Rassist_innen gemacht hat.
Dieser Aktion voran gegangen sind zahlreiche Bedrohungen gegen den Verein, der durch die Organisation und Durchführung eines antirassistischen Fussballturniers am 11. Juli 2015  in Ulbersdorf ins Visier geraten war. In einer dieser Drohungen hieß es:  „Na, die Adresse der Initiatoren ist bekannt (…), man sollte denen mal ordentlich Licht machen (ans Fahrrad). Achso, es soll die nächsten Tage windig werden, als kleine Geste, damit ihre roten Info-Zettel nicht wegfliegen, vielleicht gleich paar Ziegelsteine mitnehmen…“

In der selben Nacht griffen mutmaßlich rechte Jugendliche den Infoladen „La Bombonera“ der „Sozialen und politischen Bildungsvereinigung L-O e.V.“ in Limbach-Oberfrohna an. Gegen 1.20 Uhr versammelten sich zunächst ca. 15 Personen vor dem Haus des Vereines riefen Drohungen und Beleidigungen und forderten die Bewohner_innen auf herauszukommen. Als der pöbelnde Mob auf bis zu 30 Personen angewachsen war vermummten sich die Angreifer_innen, warfen Gegenstände auf das Haus und zerstörten das Tor und den Zaun des Geländes. Durch das Eintreffen der Polizei ließen die Angreifer_innen von dem Haus ab und es konnte schlimmeres verhindert werden. Der Verein engagiert sich für eine Willkommenskultur für Asylsuchende in der Region und bietet Veranstaltungen wie Vorträge, Kinoabend und Küfa an. Er war in der Vergangenheit bereits mehrfach Ziel rechtsradikaler Angriffe.

Das AZ Conni solidarisiert sich mit dem „Akubiz“ sowie der „Sozialen und Politischen Bildungsvereinigung“ und bittet um Spenden, um Projekte zu unterstützen, die sich gegen Ausgrenzungsmechanismen und für ein solidarisches Miteinander engagieren.

Spenden für Pirna bitte auf folgendes Konto:
RAA Sachsen e.V.
IBAN: DE33 8508 0200 0643 9986 00
BIC: DRESDEFF857
Verwendungszweck: kulturkiste

Spenden für Limbach-⁠Oberfrohna bitte auf folgendes Konto:
Soziale & Politische Bildungsvereinigung L.-⁠O. e.V.
IBAN: DE54 8705 0000 3514 0165 09
BIC: CHEKDE81XXX
Verwendungszweck: La Bombonera

Weiterführende Links:
http://www.akubiz.de/index.php/20-verein/660-wir-lassen-uns-nicht-einschuechtern

https://www.addn.me/antifa/akubiz-reagiert-auf-vorwuerfe/
http://labombonera.blogsport.eu/
https://www.facebook.com/infoladen.labombonera